Zuschauerservice

Deutschland+49 (0) 8385 394 99 90
Österreich+43 (0) 5572 202 49 7
Schweiz+41 (0) 7138 598 90
Montags - Freitags
Morgens       09.00 - 12.00
Nachmittags 14.00 - 17.00

Warenkorb (0)

Ihr Warenkorb ist leer.

Login

Sie sind hier:

Aktuell bei K-TV

  • 03:30 Die Zellbergbuam

    Musik mit den Zellberg Buam im Zillertal. Auszug aus der Sendung 30 Jahre Zellbergbuam

  • 04:00 Familien feiern Pfingsten und Ende des Osterfestkreises; Maria Prügl

    Maria Prügl, Mitgründerin der Initiative Hauskirche, will mit vielen Anregungen den Familien helfen, das Kirchenjahr im Alltag lebendig werden zu lassen.

  • 05:00 SPIRIT - Christliche Impulse: Wo sich Himmel und Erde berühren - Sieben deutsche Wallfahrtsorte im Porträt; Dr. Anselm Blumberg

    Moderation: Anselm Blumberg Nichts prägt die spirituelle Landkarte der katholischen Welt so nachhaltig und flächendeckend wie die Wallfahrtsorte. Überall auf der Welt berichten Menschen davon, dass sie an Wallfahrtsorten Gottes Gegenwart viel stärker erfahren können als in ihrer alltäglichen Umgebung. Auch in Deutschland gibt es solche Orte, wo sich Himmel und Erde berühren. Anselm Blumberg hat sieben davon mit der Kamera besucht (Wieskirche im bayerischen „Pfaffenwinkel“, Maria Vesperbild, Altötting, Ellwangen, Kevelaer, Telgte und Helfta). Kurz und bündig stellt er die Spiritualität und die Geschichte der Wallfahrten vor.

  • 05:30 Das Pfingstfest; Predigt Direktor Clemens Maria Henkel 2015

    Predigt von Direktor Clemens Maria Henkel zum Thema: Das Pfingstfest - Geburtstag der Kirche. Aufzeichnung vom 25. Mai 2015, Gebetsstätte Marienfried.

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:30 Wunschfilm - Tausend Fragen an die Kirche (1) Dr. Manfred Lütz

    Tausend Fragen an die Kirche (1) Dr. Manfred Lütz

  • 08:30 Freudenreicher Rosenkranz

Download

Programm

RadDatePicker
Open the calendar popup.


Tagesprogramm vom

28. Mai 2018
  • 00:00 Die Gaben des Heiligen Geistes als Schlüssel für den Alltag; P. DDr. Markus Christoph SJM

    Vortrag von P. Dr.Dr. Markus Christoph SJM zum Thema: Die Gaben des Hl. Geistes als Schlüssel für den Alltag. Aufgezeichnet bei der Theologische Sommerakademie 2016 in Augsburg.

  • 01:00 Missionare Diener der Armen der Dritten Welt - Die Heime der Schwestern; Dokumentation

    Missionare Diener der Armen der Dritten Welt - Die Schwestern. Der Film zeigt das kleine Heim "Jungfrau von Lourdes" der Schwestern in Lim sowie das große Heim "Heilige Teresa von Jesus" der Schwestern in Cusco.

  • 01:30 Ja, ich will! Der Schlüssel zu einer glücklichen Ehe (5. u. 6. Teil); Dokumentation

    Alles wartet gespannt. Feierlich erklingt die Musik. Schon kommt die Braut herein, schön wie nie zuvor in ihrem weißen Hochzeitskleid. Bewegt sieht der Bräutigam die Frau auf sich zukommen, die er sich als Gefährtin seines Lebens ausgesucht hat. Ein magischer Moment? Mehr noch! Es ist das Vorspiel zur Heiligkeit. Diese 12-teilige Serie kann eine Tür zu einer glücklichen Ehe sein.

  • 02:00 Die Liebesbeziehung (Teil 1); Christopher West

    Christopher West ist Bestsellerautor, Redner, Lehrer und weltweit anerkannter Experte für die Theologie des Leibes von Johannes Paul II. Als Gründer von Cor Project verbreitet er weltweit seine befreiende Botschaft. Durch seine herzliche und authentische Art erfahren die Teilnehmer: Das ist eine Botschaft für mich! West möchte zu einer Reise inspirieren, die in den Kern der menschlichen Existenz führt. Dabei befähigt er Menschen, die Theologie des Leibes zu leben und an andere weiterzugeben. Erster von Zwei Teilen des Vortrags: Die Liebesbeziehung. Aufgezeichnet am Fr. 19. Mai, Kultur + Kongress Forum Altötting.

  • 02:30 Wer ist mein Nächster?; Predigt P. Elmar Busse 2014

    Predigt von Pater Elmar Busse zum Thema: Wer ist mein Nächster? Die Aufzeichnungen fanden statt im Rahmen eines Besinnungstages im Schönstatt-Zentrum München, am 06. Oktober 2014.

  • 03:00 Himmlische Klänge aus der Lourdesgrotte Unterlamm; Pfr. Franz Brei und Amalia Pfundner

    In der Steiermark liegt Unterlamm. Dort gibt es eine schöne Lourdesgrotte. Sie inspirierte Pfarrer Franz Brei und Amalia Pfundner zu einer CD mit Marienliedern. Gemeinsam stellen Pfarrer Brei, der durch seine gute Gesangsstimme auffällt, und die Sängerin Amalia Pfundner die CD 'Himmlische Klänge' vor.

  • 03:30 Die Zellbergbuam

    Musik mit den Zellberg Buam im Zillertal. Auszug aus der Sendung 30 Jahre Zellbergbuam

  • 04:00 Familien feiern Pfingsten und Ende des Osterfestkreises; Maria Prügl

    Maria Prügl, Mitgründerin der Initiative Hauskirche, will mit vielen Anregungen den Familien helfen, das Kirchenjahr im Alltag lebendig werden zu lassen.

  • 05:00 SPIRIT - Christliche Impulse: Wo sich Himmel und Erde berühren - Sieben deutsche Wallfahrtsorte im Porträt; Dr. Anselm Blumberg

    Moderation: Anselm Blumberg Nichts prägt die spirituelle Landkarte der katholischen Welt so nachhaltig und flächendeckend wie die Wallfahrtsorte. Überall auf der Welt berichten Menschen davon, dass sie an Wallfahrtsorten Gottes Gegenwart viel stärker erfahren können als in ihrer alltäglichen Umgebung. Auch in Deutschland gibt es solche Orte, wo sich Himmel und Erde berühren. Anselm Blumberg hat sieben davon mit der Kamera besucht (Wieskirche im bayerischen „Pfaffenwinkel“, Maria Vesperbild, Altötting, Ellwangen, Kevelaer, Telgte und Helfta). Kurz und bündig stellt er die Spiritualität und die Geschichte der Wallfahrten vor.

  • 05:30 Das Pfingstfest; Predigt Direktor Clemens Maria Henkel 2015

    Predigt von Direktor Clemens Maria Henkel zum Thema: Das Pfingstfest - Geburtstag der Kirche. Aufzeichnung vom 25. Mai 2015, Gebetsstätte Marienfried.

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:30 Wunschfilm - Tausend Fragen an die Kirche (1) Dr. Manfred Lütz

    Tausend Fragen an die Kirche (1) Dr. Manfred Lütz

  • 08:30 Freudenreicher Rosenkranz

  • 09:00 Das Sakrament der Heiligen Firmung (Folge 1); Pfr. Werner Maria Hess

    Neben der Taufe und der Heiligen Eucharistie ist die Firmung das zweite Sakrament der Eingliederung in die Kirche. Pfr. Werner Maria Heß erklärt dieses wichtige Sakrament. Das Sakrament der Firmung wird auch als Sakrament des Heiligen Geistes genannt. Es bestärkt und befähigt dazu, den Glauben als Zeuge Christi in Wort und Tat zu verbreiten und gegebenenfalls zu verteidigen. Die Firmung ist die Bestätigung des Glaubensbekenntnisses, das die Eltern und Paten bei der Taufe geleistet haben. Daher vollendet die Firmung die Taufe. Katechesereihe über die Sakramente der Kirche.

  • 09:30 Wege aus der Esoterik (Folge 4); Renate Frommeyer

    Wieso sind so viele okkulte Dinge mit christlichen Symbolen vermischt? Es ist gerade in der heutigen Zeit notwendig, die Existenz der bösen Geister anzuerkennen, da diese den Frieden der Menschen untereinander und zwischen Gott und den Menschen zerstören wollen. Vortrag von Renate Frommeyer.

  • 10:00 Live - Hochamt aus der Wallfahrtsbasilika zum Heiligen Blut Walldürn

    Live - Hochamt aus der Wallfahrtsbasilika zum Heiligen Blut Walldürn

  • 11:00 Herr, lehre uns beten (Folge 2); P. Luc Emmerich csj

    Exerzitien mit Pater Luc Emmerich csj zum Thema: Herr, lehre uns beten. Zweite von sieben Folgen - "Das innere Hören". Aufzeichnung von Juli 2017, Hotel Kartause Gaming (Österreich).

  • 12:00 Live - Heilige Messe aus St. Pantaleon in Köln

  • 13:00 Christen in Papua Neuguinea; Günther Klempnauer im Gespräch mit Klaus Kügler

    Günther Klempnauer im Gespräch mit Klaus Kügler. Der Sprachforscher war im Auftrage einer internationalen Missionsgesellschaft drei Jahrzehnte als Missionare und Sprachenforscher in den abgeschiedenensten Teilen der Welt unterwegs. Weltweitbekannt ist das Buch "Dschungelkind", das seine Tochter Sabine über das Leben der Familie im Dschungel von West Papua-Neuguinea geschrieben hat.

  • 14:00 Live - Andacht zu Ehren des Heiligen Blutes aus der Wallfahrtsbasilika zum Heiligen Blut Walldürn

    Live - Andacht zu Ehren des Heiligen Blutes aus der Wallfahrtsbasilika zum Heiligen Blut Walldürn

  • 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Lichtreicher Rosenkranz

  • 16:00 Kinderstunde

  • 17:00 Missionare Diener der Armen der Dritten Welt - Die Mädchenschule; Dokumentation

    Der Film zeigt die Mädchenschule der "Missionare Diener der Armen der Dritten Welt" in Cusco, in der Nähe des Heimes der Missionsschwestern. In der Schule werden Mädchen von der Grundstufe bis zur Sekundarstufe unterrichtet. Daneben gibt der Film einen Einblick in die Werkstätten für die praktische Ausbildung der Mädchen in der Sekundarstufe..

  • 17:30 Ja, ich will! Der Schlüssel zu einer glücklichen Ehe; (7. u. 8. Teil); Dokumentation

    Was also ist das Geheimnis eines gesunden, sicheren und glücklichen Sexuallebens? Es ist eingebettet in die vollkommene, monogame, treue und exklusive Beziehung innerhalb der Ehe. Diese 12-teilige Serie kann eine Tür zu einer glücklichen Ehe sein.

  • 18:00 Die Liebesbeziehung (Teil 2); Christopher West

    Christopher West ist Bestsellerautor, Redner, Lehrer und weltweit anerkannter Experte für die Theologie des Leibes von Johannes Paul II. Als Gründer von Cor Project verbreitet er weltweit seine befreiende Botschaft. Durch seine herzliche und authentische Art erfahren die Teilnehmer: Das ist eine Botschaft für mich! West möchte zu einer Reise inspirieren, die in den Kern der menschlichen Existenz führt. Dabei befähigt er Menschen, die Theologie des Leibes zu leben und an andere weiterzugeben. Zweiter von zwei Teilen des Vortrags: Die Liebesbeziehung. Aufgezeichnet am Fr. 19. Mai, Kultur + Kongress Forum Altötting.

  • 19:00 Heilige Messe aus der Immaculatakapelle in Gossau

  • 20:00 Tagesthema

  • 21:00 Heilung in der Vaterbeziehung (Folge 7); Pfr. Werner Fimm

    Zwischen dem Vater im Himmel und uns, seinen Kindern, scheint für viele eine große Kluft zu liegen. Wie oft erscheint uns Gott der Vater als etwas Unzugägnliches! Für manche ist er ein Polizistengott oder manchmal auch ein Aufpassergott, der zu oft strafend in s Weltgeschehen und in das Leben des Einzelnen eingreift. Dahinter stetht der Zweifel und die Unkenntnis, dass Gott wirklich ein liebender Vater für uns Kinder sein will. Exerzitien mit Pfarrer Werner Fimm. Aufgezeichnet im Kloster Brandenburg / Iller.

  • 22:00 Schmerzhafter Rosenkranz

  • 22:30 Tagesthema (Wdh. Von 20 Uhr)

  • 23:30 Abendgebet

  • 23:45 Programmvorschau